Lachs


Lachs
Lachs:
Mhd., ahd. lahs, mnd. lass, aengl. leax, schwed. lax gehen mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf idg. *lak̑so-s »Lachs« zurück. Vgl. z. B. lit. lašišà, russ. losos' »Lachs«, tochar. B laks »Fisch«. Welche Vorstellung der Benennung des Lachses zugrunde liegt, ist nicht sicher geklärt. Vielleicht ist der Fisch nach seiner Tüpfelung benannt (zu lett. làse »Tupfen, Fleck, Tropfen«).

Das Herkunftswörterbuch . 2014.